DAVID GROß

David Groß ist TV-Presenter, Filmemacher und Artivist (artist + activist). Er ist Initiator der Crossmedia-Projekte wastecooking und refugee.tv. Seit 2003 dreht David experimentelle Dokumentarfilme, die in Kinos und auf Festivals zu sehen sind. 2006 startete David Groß seine Karriere als TV-Presenter. David Groß ist in Salzburg geboren und aufgewachsen. Er absolvierte eine Koch-Ausbildung, bevor er in Wien Theaterwissenschaften und in Krems Journalismus studierte.

Kontakt: davidgross84@yahoo.de

www.grossartig.info

FILMOGRAFIE (Auswahl):

2016 REFUGEE.TV – Crossmedia-Projekt (Konzept und Realisierung)

2014 WASTECOOKING – Transmedia-Projekt, Webserie, 2 Staffeln TV-Serie, 1 Kinofilm (Konzept, Regie, Presenter)

2011 HOLY WATERS – Dokumentarfilm, 74 min. (Buch und Regie)

2008 PHARAO BIPOLAR – Dokumentarfilm, 60 min. (Regie, Schnitt – gemeinsam mit Bernhard Braunstein)

2006 REISEN IM EIGENEN ZIMMER – Dokumentarfilm, 56 min. (Regie, Schnitt – gemeinsam mit Bernhard Braunstein)

2006 GROSS AM LAND – TV-Serie, 260 Folgen, Servus TV